Frankfurt (Oder) - THW-Dienststelle, 11.03.2021, von Andy Schmiedichen

Neue Kraftfahrer/innen für unseren Ortsverband

Am 27. und 28. Februar fand eine Bereichsausbildung Kraftfahrer in unserem Ortsverband statt. Seitdem stehen in unserer Dienststelle sechs weitere Kräfte als Fahrpersonal für MTW, FüKW und Co. zur Verfügung.

Der Tote Winkel ist gerade bei Großfahrzeugen sehr ausgeprägt

Ziel einer solchen Bereichsausbildung ist es, zukünftige Fahrerinnen und Fahrer mit dem Führen von Einsatzfahrzeugen vertraut zu machen, interne Dienstvorschriften und Regelungen zu vermitteln und fahrzeugspezifische Besonderheiten zu kennen. Weiter werden auch Themen wie Ladungssicherung, Gefahrgut (1.000 Punkte-Regelung) oder Emissionen besprochen und geschult.

Dies erfolgte am besagtem 27. Februar. Zusätzlich wurden an diesem Tag kleinere und größere Fahrübungen durchgeführt. Neben dem Anfahren am Berg und dem sicheren einschätzen und passieren einer Engstelle galt es zum Beispiel auch die Höhe, Breite und Länge des entsprechenden Fahrzeuges abzuschätzen und entsprechende Stationen zu meistern.

Diese praktischen Aufgaben wurden mit den unterschiedlichsten Fahrzeugen unseres Ortsverbandes durchgeführt. Angefangen vom PKW-OV über den Mannschaftstransportwagen des Stabes, den Führungskraftwagen mit seinen großen Antennen oder dem MTW des Zugtrupps mit Hochdach.

Am Sonntag wurde das erlernte vertieft und bei einer Fahrt im geschlossenen Verband weiter gefestigt.
Künftig können somit sechs weitere Einsatzkräfte Fahraufträge und Transportfahrten mit Kleinfahrzeugen ableisten.
Herzlichen Glückwunsch!


  • Der Tote Winkel ist gerade bei Großfahrzeugen sehr ausgeprägt

  • Fahrzeughöhe schätzen und ein Hindernis passieren - eine von mehreren Aufgaben

  • Passieren einer Engstelle

  • Fahrzeughöhe schätzen und ein Hindernis passieren - eine von mehreren Aufgaben

  • Fahrzeuglänge schätzen und rückwärts wie vorwärts platzsparend halten

  • Passieren einer Engstelle

  • Der Tote Winkel ist gerade bei Großfahrzeugen sehr ausgeprägt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: