Frankfurt (Oder), 25.11.2020, von Andy Schmiedichen

Erneuerung des Fuhrparks

Am 21.11.2020 konnten wir einen neuen Mannschaftstransportwagen beim Aufbauhersteller Freytag abholen. Heute fand die offizielle Übergabe statt.

D. Bojarski, Leiter der Regionalstelle (re.) übergibt die Fahrzeugunterlagen an M. Langhammer, Ortsbeauftragter (li.)

Seit 2017 besetzt unser alter MTW aus dem Zugtrupp die Stelle des Mannschaftstransportwagens des Ortsverbandes, da im September 2017 der Zugtrupp ein neues Fahrzeug erhielt. Inzwischen ist der Daimler Sprinter aber bereits 19 Jahre alt. Daher wird er nun durch einen neuen VW T6, Baujahr 2020 ersetzt.

Der neue MTW besitzt 8 Sitzplätze und ist mit einem DSG-Getriebe ausgestattet. Die Ausstattungsliste ist aber noch länger. Standheizung, Klimaanlage, Gleitschutzketten, Analog- und Digitalfunkgeräte, Original VW eCall Notrufsystem und noch vieles mehr.

Unsere Helferinnen und Helfer freuen sich über das neue Fahrzeug und möchten sich bei allen Beteiligten herzlich dafür bedanken. Künftig wird der neue MTW ebenfalls für allgemeine Transportaufgaben, als Transportfahrzeug für die Jugendgruppe und den OV-Stab dienen, sowie zum nachführen von Personal bei Einsätzen. Der Sprinter wird uns dafür im neuen Jahr verlassen und vermutlich das THW verlassen.

Insgesamt wurden 40 neue MTWs übergeben, wovon 16 in unseren Landesverband und drei in unseren Regionalstellenbereich gingen.


  • D. Bojarski, Leiter der Regionalstelle (re.) übergibt die Fahrzeugunterlagen an M. Langhammer, Ortsbeauftragter (li.)

  • Innenansicht

  • Außenansicht

  • Fahrzeugübergabe in Elze

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: