Frankfurt (Oder), 05.04.2019, von Mark Langhammer

Ein ereignisreiches Wochenende für den Ortsverband Frankfurt (Oder) ist beendet

Viele Aktivitäten und Termine standen am vergangenen Wochenende für den Ortsverband an. Alle konnten erfolgreich abgeschlossen werden.

Grundausbildungscamp (Archivbild)

In der Zeit vom 23.03. – 29.03.2019 fand das 11. Konzentrierte Grundausbildungscamp des Regionalbereich Frankfurt (Oder) statt. Organisiert und Durchgeführt wurde es durch die Regionalstelle mit Hilfe ehrenamtlicher Ausbilder. Aus unserem Ortsverband nahmen 2 Ausbilder und 2 Helfer daran teil. Das GA–Camp endete am Samstag, 30.03.2019 mit der theoretischen und praktischen Prüfung für die neuen Helferanwärter. Zusätzlich stellten wir noch Technik,  Stationshelfer und Prüfer für den reibungslosen Ablauf der Prüfung. Unsere beiden Helfer konnten die Prüfung erfolgreich ablegen.

An dieser Stelle unseren Glückwunsch zur bestandenen Prüfung.

Gleichzeitig fand am Wochenende der erste Teil der Ausbildung der angehenden Motorsägen Führer statt. Von Freitag bis Sonntag wurden theoretische Grundlagen und erste praktische Schnittübungen, hier unter anderem das setzen eines korrekten Fällschnitt an Übungsstämmen, abgehandelt.

Am kommenden Wochenende geht es dann an die Fällung von Bäumen und die Aufarbeitung. Gleichzeitig wird das Sägen von unter Spannung stehenden Stämmen gelehrt und geübt. Hierzu bekommen wir einen Baumbiegesimulator geliehen.

Die THW Bundesvereinigung (BV) führte am Wochenende ihre 34.Bundesversammlung in Leimen/BW durch. Über 100 Delegierte und zahlreiche Gäste nahmen an der Versammlung Teil.

Neben zahlreichen Themen ging es auch um die Diskussion und Abstimmung zu einer Satzungsänderung und der Wahl des neuen Vorstandes der BV.

Unser Helfer Christian Herrmann wurde zu einem von drei Vizepräsidenten der BV am Wochenende gewählt.

Martin Stoffer, Vorsitzender unserer Helfervereinigung und Mitglied der Landesvereinigung, hat am Wochenende die Ehrennadel der BV in Silber für seine jahrelange Arbeit erhalten.

In guter Tradition fand am Samstag das Feuerwehrvergnügen der Frankfurter Feuerwehren statt. Es war uns wieder eine Ehre, die Kameraden der Feuerwehr dabei durch organisatorische Arbeiten zu unterstützen. So wie sie für uns da sind, sind wir es im Umkehrschluss selbstverständlich auch. Zeigt es doch wieder eine gute Zusammenarbeit zwischen den Organisationen.

Viele Arbeiten, Aufgaben und Aktionen konnten erfolgreich durch die Helfer des OV abgeschlossen werden. Habt vielen Dank dafür und für euer ehrenamtliches Engagement. 


  • Grundausbildungscamp (Archivbild)

  • Grundausbildungscamp (Archivbild)

  • Feuerwehrvergnügen 2018 (Archivbild)

  • Ch. Hermann (re.) ist einer der drei stellvertretenden Vorsitzenden

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: